Heillos, heilig, heilbar. Die Geschichte der Epilepsie von den Anfängen bis heute: Die Geschichte Der Epilepsie Von Den Anfangen Bis Heute: Die ..

Heillos, heilig, heilbar. Die Geschichte der Epilepsie von den Anfängen bis heute: Die Geschichte Der Epilepsie Von Den Anfangen Bis Heute: Die ..

ISBN: 9783110174939
Publisher: De Gruyter
Publication Date: 2003-12-09
Number of pages: 204
  • $102.74

Any used item that originally included an accessory such as an access code, one time use worksheet, cd or dvd, or other one time use accessories may not be guaranteed to be included or valid. By purchasing this item you acknowledge the above statement.

DESCRIPTION

Das Buch schildert die Geschichte der Epilepsie, der Epileptologie (Wissenschaft von der Epilepsie) und des epilepsiekranken Menschen vom 3. vorchristlichen Jahrtausend bis zur Gegenwart - die Geschichte der Epilepsie als 'heilloser', von uberirdischen Machten auferlegter Strafe, uber die 'heilige' Krankheit der klassischen Antike bis zur 'heilbaren' Hirnfunktionsstorung unserer Zeit. Im ersten Drittel des Buches wird die Epilepsie-Thematik im Alten Agypten, im Zweistromland, in den fernostlichen Landern, im klassischen Griechenland und im Romischen Reich beschrieben; der mittlere Teil umfasst das Mittelalter und den Beginn der Neuzeit; das letzte Drittel ist der Entwicklung der modernen Epileptologie vom 18. Jahrhundert bis heute gewidmet. Dabei werden nicht nur die medizinisch-arztlichen sondern auch die psycho-sozialen, volkstumlichen, kulturellen und religiosen Aspekte in Bezug auf Krankheitsentstehung, -auswirkung und -bewaltigung aufgezeigt. Den Abschluss bilden zwei zeitunabhangige Kapitel ("Appendices"): zum einen die Thematik "Prominente Epilepsiekranke," zum andern das Thema "Epilepsie und Kunst." Das Buch richtet sich in gleicher Weise an medizin- und kultur-historisch Interessierte, an Menschen, die in sozialen und (heil-)padagogischen Bereichen tatig sind, an Arzte und Studenten und - nicht zuletzt - an betroffene Menschen.

Customer Reviews